Junior Group Controller - Systeme und Prozesse (m/w/d)

 

 

If you like change, change to us

 

Wir sind ein internationaler Konzern mittlerer Größe mit Lust auf Innovationen und mit aufgeschlossenem Management. Wir führen anhand von Zielvorgaben und öffnen damit unseren Mitarbeitern vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten (Empowerment). Als ein wachstumsorientierter Marktführer laden wir Sie ein, uns auf unserem Weg von "gut" zu "großartig" zu begleiten!

 

Ihre Aufgaben:

 

  • Eigenständige Erarbeitung von Controlling Monats-, Quartals-, und Geschäftsjahres- Analysen, Entscheidungsempfehlungen, Berichten und Auswertungen
  • Erstellen von Entscheidungsempfehlungen für Vorstand und Aufsichtsrat in Abstimmung mit dem Director Controlling
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung der Controlling-Instrumente auf Basis von eigenen Empfehlungen
  • Kontinuierliche Pflege und Weiterentwicklung der NORMA Controlling Steuerungsgrößen (ROCE, NOVA, KPI Brücken EBIT und EBITA, Forecast Genauigkeit und verschiedene Abweichungsanalysen)
  • Kontinuierliche Verbesserung der monatlichen Management Reporting Prozesse der Regionen und der Gruppe, insbesondere in Bezug auf Standardisierung, Effizienz und Transparenz
  • Selbständige Bewertung von Investitionsvorhaben (Wirtschaftlichkeitsrechnungen, Business Cases) zur Vorlage beim Top Management.
  • Weiterentwickeln, Standardisierung und funktionsübergreifende Harmonisierung des Budget Prozesses (Sales, Supply Chain, Treasury, Purchasing, HR etc.)
  • Schnittstellenfunktion zu Controlling-relevanten Elementen der BI und ERP Systeme der NORMA Group; insbesondere auf Basis von Cognos/TM1
  • Enge Zusammenarbeit mit Group Accounting zur Abstimmung der Basisdaten aus Cognos (IFRS Kontenplan, statistical account set-up) und von ad-hoc Anpassungen bei Forecast und Budget
  • Erarbeitung von bzw. Mitarbeit bei der Erstellung von Group Guidelines für den Bereich Controlling Kennzahlensysteme, Kostenrechnung, Wirtschaftlichkeitsrechnung, Kalkulationsrichtlinie, Transferpreise sowie Übernahme der Verantwortung für die jeweilige Umsetzung.

 

 

Ihr Profil:

 

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Hochschulstudium im Finanz- und Controlling-Bereich
  • Berufserfahrung (mindestens 4 Jahre) in einer vergleichbaren Position (vorzugsweise in der Automotive-Branche) und/oder in einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft (Big 4)
  • Kenntnisse im operativen Controlling, z.B. durch eine Tätigkeit als Werkscontroller
  • Strukturierte und eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie hohe Ergebnisorientierung
  • Analytische Denkweise und hohe Teamfähigkeit
  • Erfahrung mit und Affinität im Umgang mit den Schnittstellen zur IT (versierter Umgang mit SAP und/oder COGNOS, TM1, BI-Tools, ERP-Systemen sowie Excel, Outlook, PowerPoint, ThinkCell).
  • Fließende Englischkenntnisse

 

 

Unser Angebot:

 

  • Flexible Arbeitszeiten zur Unterstützung Ihrer Work-Life-Balance
  • Zahlreiche Möglichkeiten zur fachlichen und persönlichen Entwicklung, u.a. ein moderner online Training Katalog mit über 100 Kursen
  • Schnelle Entscheidungen durch kurze Wege und flache Hierarchien
  • Bis zu zwei Traumräder leasen mit dem Rund-um-Sorglos-Paket unseres Dienstrad-Anbieters
  • Unterstützung in allen Lebenslagen durch einen externen Gesundheitsberater
  • Attraktive Mitarbeiterangebote im Corporate Benefits Programm
  • Kostenlose Parkplätze und kurzer Fußweg zu öffentlichen Verkehrsmitteln

 

 

 

 

Ansprechpartner für diese Stelle: Anne Ullrich 

 

NORMA Group Human Resources
Edisonstraße 4
63477 Maintal, Germany

 

www.normagroup.com